Integrierte Managementsysteme

Vom Qualitätsmanagementsystem zum integrierten Managementsystem (IMS)

Ein IMS ist die Zusammenführung und Weiterentwicklung der Managementsysteme für Qualität ISO 9001, Umwelt ISO 14001 und Sicherheit.

Schematische Darstellung eines IMS

 

 

Was sind die Vorteile eines IMS für die Unternehmung (wenn es von der Geschäftsleitung konsequent umgesetzt wird!!)

  • Synergien der Systeme werden durch die Zusammenführung optimal genutzt
  • ergebnis- und prozessorientierte Abläufe
  • auf Veränderungen angepasste Organisation
  • zufriedene Mitarbeiter ( < Fluktuationsrate)
  • Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse (< Reklamationen)
  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit

 

Regelkreis eines integrierten Managementsystems

Die kontinuierliche Verbesserung (Plan DCheck Act), das Fundament zur erfolgreichen Unternehmensentwicklung.

 

Dies ist eine gezielte Auswahl unserer Dienstleistungen, andere Tätigkeiten wie die Umstrukturierung, den Unterhalt und die Weiterentwicklung von bestehenden Systemen sind ebenso in unserem Dienstleistungsangebot enthalten.